Alternative Text

Wie Sie eine Geschäftsverhandlung aufnehmen 

Eine genaue Anleitung dazu, wie Sie eine gute Aufnahme Ihrer Geschäftsverhandlungen machen. Finden Sie zudem heraus, welche Ausrüstung Sie dazu brauchen.


Loslegen mit Beey

30 kostenlosen Minuten auf Ihre erste Transkription.

Die Transkription Ihrer Geschäftsverhandlungen wird mit Beey einfach und genau, falls Sie sich an ein paar wichtige Regeln halten. Egal, ob Sie mit nur einem Partner verhandeln, oder ob an der Besprechung mehrere Personen teilnehmen.

Die Voraussetzung für eine gute Aufnahme ist immer, dass alle Teilnehmer von nahe ins Mikrofon sprechen, und dass es im Raum keine Störgeräusche gibt. Lesen Sie sich die wichtigsten Prinzipien und Tipps dazu durch, wie das geht.


  1. Eliminieren Sie alle störenden Geräusche 
    Das wichtigste, was Sie versuchen müssen, ist, alle störenden Geräusche zu eliminieren. Vermeiden Sie Aufnahmen in lauten Umgebungen, wie zum Beispiel Open Space Büros oder anderen Orten mit einer größeren Anzahl an Menschen.
  2. Vermeiden Sie Aufnahmen ohne Mikrofon 
    Sie kommen sicher in die Versuchung, ein Smartphone oder ein Diktiergerät auf den Tisch zu legen und die Aufnahme zu starten. Tun Sie das nicht. Ihre Aufnahme wird schlecht, und deren Transkript werden Sie vermutlich nicht gebrauchen können.
  3. Jeder sollte sein eigenes Mikrofon haben
    Damit die Aufnahme gut und ausgewogen wird, sollte jeder Sprecher ein eigenes Mikrofon haben. Die Verwendung nur eines einzigen Mikrofons ist unpraktisch und störend. Ideal sind spezielle Tischmikrofone für Konferenzen. Vergessen Sie nicht, sich im Voraus mit allen Teilnehmern auf die Art der Aufnahme zu einigen.

Profitipp
Nehmen Sie eine Verhandlung auf, bei der ein Teil der Teilnehmer entfernt zugeschaltet ist? Vergessen Sie nicht, dass Sie Personen, die gemeinsam in einem Raum sind, gemäß dieser Anleitung aufnehmen, und die so entstandene Aufnahme dann zur Konferenz dazuschalten müssen. Für die Transkription verwenden Sie dann die Aufnahme aus der jeweiligen Plattform. Entfernte Teilnehmer sollten Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon (ein sog. Headset) verwenden.


Beey erkennt gesprochene Worte in 19 Sprachen

Und wir bringen ihr weitere bei. Sie schafft das perfekt.

Englisch

Bosnisch

Bulgarisch

Montenegrinisch

Tschechisch

Kroatisch

Ungarisch

Mazedonisch

Polnisch

Rumänisch

Russisch

Slowakisch

Slowenisch

Spanisch

Serbisch

Ukrainisch

Deutsch

Norwegisch

Schwedisch

Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe von Beey einfacher und schneller arbeiten können